Sonnensegel Maße

Die Sonnensegel Maße sind unterschiedlich und das liegt auch an den verschiedenen Formen die es bei Sonnensegeln gibt.

Die meisten Sonnensegel haben eine rechteckige, quadratische oder dreieckige Form.

Hier werden die verschiedenen Sonnensegel Maße vorgestellt und erläutert.

Sonnensegel Maße

Es gibt große und kleine Sonnensegel Maße. Die Maße sind auch teilweise von der Form abhängig und meistens sind es gerade Maße, aber es gibt auch Segel mit ungeraden Maßen.

Jedes Sonnensegel hat seine Vor- und Nachteile, das liegt vor allem an den verschiedenen Eigenschaften der Segel. Aber die Maße bestimmen auch wie vorteilig oder nachteilig ein Segel sein kann. Denn nicht jedes Sonnensegel eigent sich für alle Orte oder macht an diesen Orten Sinn.

Daher ist es auch wichtig zu wissen wo welches Sonnensegel hinpasst oder eher dafür geeignet ist.

Wo welche Maße?

Sonnensegel Balkon: Auf dem Balkon sind eher kleine Sonnensegel gefragt und daher eignen sich hier besser Segel mit einer Seitenlänge von 2-3 m. Bei großen Balkonen kann man auch größere Segel verwenden, aber die meisten Balkone werden mit kleinen Segeln gut abgedeckt sein.

Sonnensegel Terrasse: Auf der Terrasse kommt es eben genau auf diese an, denn hier werden kleine und große Sonnensegel aufgespannt. Es ist davon abhängig wie groß die Terrasse ist und welche Möglichkeiten man dort hat. Hier kann man daher nicht bestimmte Größen ausschließen. Alles ist möglich.

Sonnensegel Garten: Im Garten machen große Sonnensegel am meisten Sinn, denn hier spielen die Kinder oft auf der Wiese oder im Sandkasten. Die Kinder kann man mit einem großen Segel am besten vor den Sonnenstrahlen schützen.

Sonnensegel Kindergarten: Für den Kindergarten gilt im Grunde das selbe wie für den Garten. Hier machen große Segel am meisten Sinn.

Gewerbe: Im gewerblichen Bereich sind sowohl große als auch kleine Sonnensegel im Einsatz, es kommt eben immer auf das Geschäft an.

Welche Größen sind beliebt?

Die beliebtesten Sonnensegel haben die folgenden Maße:

  • 3×4 m
  • 4×4 m
  • 4×5 m
  • 4×6 m
  • 5×5 m
  • 5×6 m
  • 5x5x5 m

Weitere Sonnensegel Maße/Größen

Das Sonnensegel 2×3 m passt sehr gut auf einen Balkon, man kann es aber auch auf der Terrasse nutzen.

Das gleichschenklige Sonnensegel 5x5x7 m passt sehr gut in den Garten oder auf die Terrasse.

Das Sonnensegel 3,5×4,5 m hat ungerade Maße, ist aber nicht weniger interessant.

Fazit: Beliebte Maße sind gerade

Wie man sehen kann sind die Sonnensegel sehr unterschiedlich und auch die Orte an denen man sie nutzen kann sind mindestens genauso verschieden.

Die beliebten Sonnensegel Maße unterscheiden sich von den anderen Segeln oft kaum in den Maßen.