Folie als Sichtschutz

Folie als Sichtschutz
Folie als Sichtschutz

Sehr beliebt ist die Folie als Sichtschutz oder auch als Deko. Oft fungiert die Folie sowohl als Sichtschutz als auch als Dekoration am Fenster.

Bei den Sichtschutzfolien gibt es sehr viele verschiedene Varianten. Man kann die verschiedenen Folien zwar in bestimmte Gruppen unterteilen aber oft kann man sie mehreren Gruppen oder Funktionen zuordnen.

In diesem Zusammenhang kann man die Dekofolien auch noch in Motivgruppen unterteilen, denn bestimmte Motive oder Schemata kommen häufiger vor.

Hier gibt es eine Übersicht über die verschiedenen Folien als Sichtschutz, Sonnenschutz und als Deko.

Folie als Sichtschutz in verschiedenen Varianten – Erläuterungen in einer Übersicht

Es gibt sehr viele unterschiedliche Fensterfolien und alle haben besondere Eigenschaften wodurch sie im Sommer oder im Winter genutzt werden können.

Viele Fensterfolien werden als Sichtschutz oder als Sonnenschutz verwendet. Es gibt aber auch Folien die als Sichtschutz und als Deko oder nur als Dekofolie verwendet werden können. Der Sonnenschutz kommt hier aber nicht zu kurz, denn auch da gibt es raffinierte Lösungen mit einem UV-Schutz von ca. 99%.

Sichtschutzfolie – Folie als Sichtschutz

Die Sichtschutzfolie gibt es entweder in dem typischen Weiß oder mit Muster. Einige haben sogar einen UV-Schutz und sind daher als Sichtschutz, Deko und Sonnenschutz einsetzbar.

Je nachdem was man braucht oder einem gefällt kann man sich bei der großen Vielfalt aussuchen. Es gibt eine so breite Auswahl an Sichtschutzfolien, sodass man eigentlich für jeden etwas dabei finden kann.

Selbstklebende Folie

Die selbstklebende Folie für Fenster ist nicht das gleiche wie die Selbstklebefolie für Bücher oder ähnliches.

Die erste verwendet man an Fenster als Sicht- und Sonnenschutz oder als Deko und die zweite als Schutzfolie für Bücher oder ähnliches. Daher sollte man auf die Bezeichnungen achten, damit man sich nicht die falsche Folie kauft.

Milchglasfolie

Die Milchglasfolie beschreibt in der Bezeichnung eigentlich schon wie sie ist. Diese Folien bieten einen guten Sichtschutz und sorgen dabei für einen milchigen Effekt, sodass man einen Gegenstand dahinter schon noch erahnen aber nicht mehr genau erkennen kann was es ist.

Die Milchglasfolie wird wegen dem tollen milchigen Effekt oft sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich genutzt.

Glasdekorfolie – Dekofolie

Die Glasdekorfolien haben oft Blumen, Tiere oder geometrische Figuren als Motiv. Diese Folien haben oft auch einen milchigen Effekt und diese Motive oder nur Motive.

Man kann sich bei diesen Folien aussuchen ob man die Folie mit Milcheffekt und Motiven oder nur mit Motiven haben möchte. Folien mit milchigem Effekt und ohne Motive heißen dann wie weiter oben beschrieben Milchglasfolie.

Spiegelfolie

Die Spiegelfolie gibt es in verschiedenen Varianten und dabei unterscheidet man zwischen der Sonnenschutzfolie mit Spiegeleffekt und der Sonnenschutzfolie in schwarz.

Diese beiden Varianten haben unterschiedliche Eigenschaften und daher sollte man sich genau überlegen welche man haben möchte.

Sonnenschutzfolie mit Spiegeleffekt

Die Sonnenschutzfolie mit Spiegeleffekt hat oft einen UV-Schutz von 99% und einen Lichtdurchlass von 85%.

Sonnenschutzfolie schwarz

Der UV-Schutz liegt bei 99% aber der Lichtdurchlass nur bei 15% und daher sollte man sich sicher sein welche Variante für einen passt.

Fazit: Folie als Sichtschutz gut und oft auch als Sonnenschutz

Folie als Sichtschutz: So unterschiedliche die Anforderungen der Käufer sein können so sind auch die Lösungen der Hersteller von Folien. Es gibt sehr unterschiedliche Folien die man als Sichtschutz und/oder als Sonnenschutz verwenden kann.

Oft gibt es Kombinationen mit den folgenden Funktionen/Eigenschaften:

  • Sichtschutz
  • Sonnenschutz
  • Deko

Diese Funktionen trifft man bei Fensterfolien oft an und werden häufig miteinander kombiniert oder einzeln angewendet.