Seitenmarkise

Seitenmarkise 200 x 350 cm

Die Seitenmarkise 200 x 350 cm ist sehr hoch und dabei noch außergewöhnlich lang. Die Seitenmarkise eignet sich als Sichtschutz und Sonnenschutz für den Garten, die Terrasse und Balkon.

Mit einer ausziehbaren Länge von 350 cm ist sie fast 4 m lang, damit ist sie länger als die anderen Seitenmarkisen die eine Länge von 300 cm haben. Es gibt noch deutlich längere Seitenmarkisen, aber diese haben eine Länge von 6 m also bis zu 600 cm ausziehbar.

Ausziehbare Seitenmarkisen gibt es in verschiedenen Längen.

Hier wird die Seitenmarkise mit den Maßen 200 x 350 cm ausführlich vorgestellt.

Weiterlesen Seitenmarkise 200 x 350 cm

Seitenrollo Terrasse Balkon Sichtschutz Windschutz

Das Seitenrollo ist der ideale Sicht- und Windschutz für die Terrasse, den Balkon und den Garten.

Das Seitenrollo wird auch als Seitenmarkise bezeichnet. Aber im Gegensatz zur normalen Markise ist die Seitenmarkise als Sichtschutz gedacht und nicht als Sonnenschutz.

Hier gibt es verschiedene Seitenrollos für die Terrasse, den Garten, den Balkon und als Sicht- und Windschutz.

Weiterlesen Seitenrollo Terrasse Balkon Sichtschutz Windschutz

Seitenmarkisen Aufstellorte

Die Seitenmarkisen Aufstellorte sind sehr unterschiedlich und daher werden an den verschiedenen Orten auch unterschiedliche Seitenmarkisen verwendet.

Bei der Verwendung der Seitenmarkisen fällt auf, dass bestimmte Seitenmarkisen an bestimmten Orten eher geeignet sind als andere.

Neben der Farbe und den Maßen sind vor allem die Aufstellorte selbst für die Wahl einer Seitenmarkise ausschlaggebend.

Weiterlesen Seitenmarkisen Aufstellorte

Seitenmarkise zur Wandmontage

Die Seitenmarkise zur Wandmontage ist ein ausziehbarer Sichtschutz der an die Wand montiert wird. Dieser unterscheidet sich von anderen Sichtschutz Arten und auch von anderen Seitenmarkisen.

Es gibt unterschiedliche Seitenmarkisen und eines der Unterschiede ist die Art wie sie montiert wird.

Die Montage der Seitenmarkise an der Wand ist aber die häufigste Form und nur bei langen Seitenmarkisen wird grundsätzlich eine ganz andere Montageart verwendet.

Weiterlesen Seitenmarkise zur Wandmontage

Freistehende Seitenmarkise

Die freistehende Seitenmarkise ist ein Sichtschutz den man flexibel ausziehen kann und dabei kann sie frei stehen.

Der große Vorteil einer Seitenmarkise ist die hohe Flexibilität, was das Ausziehen betrifft, aber die freistehende Seitenmarkise hat noch einen weiteren Vorteil. Im Grunde wurde dieser Vorteil schon genannt und es steckt auch im Namen, sie kann frei stehen.

Andere Seitenmarkisen werden an der Wand montiert, aber diese Variante braucht das nicht. Hier wird diese Variante beschrieben.

Doppel-Seitenmarkisen:

160 x 600 cm

180 x 600 cm

200 x 600 cm

Weiterlesen Freistehende Seitenmarkise

Seitenmarkise mit Klettverschluss

Die Seitenmarkise mit Klettverschluss unterscheidet sich etwas von anderen Seitenmarkisen, weil man hier nicht klemmen kann, sondern den genannten Klettverschluss nutzt.

Seitenmarkise mit Klettverschluss

Werbung

Diese Verschlußtechnik ist wohl jedem bekannt, da sie in vielen Bereichen eingesetzt wird. Viele werden sie entweder von Schuhen oder Textilien kennen, aber auch bei Seitenmarkisen werden sie verwendet.

Die Verwendung des Klettverschlusses bei Seitenmarkisen hat auch einige Vorteile, wodurch es durchaus Sinn macht diese zu verwenden.

Hier wird die Seitenmarkise mit Klettverschluss an einem Beispiel ausführlich vorgetellt.

Weiterlesen Seitenmarkise mit Klettverschluss

Eckmarkise

Die Eckmarkise ist eine doppel Seitenmarkise die in zwei Richtungen ausziehbar ist. Man kann diese Seitenmarkisen auf der Terrasse, im Garten und auf dem Balkon verwenden. Weitere Einsatzmöglichkeiten sind die Dachterrasse und die Sitzecke im Garten.

Eckmarkise für:

  • Terrasse
  • Garten
  • Balkon
  • Dachterrasse
  • Sitzecke

Hier wird die Eckmarkise durchleuchtet und ausführlich beschrieben.

Weiterlesen Eckmarkise

Seitenmarkise zum Klemmen

Die Seitenmarkise zum Klemmen ist die häufigste Variante unter den Seitenmarkisen. Das Prinzip ist eigentlich ganz einfach. Die Seitenmarkise wird aus der fest montierten Kassette herausgezogen und dann in die Endhülse bzw. das Endstück geklemmt.

Dabei wird der Griff der Seitenmarkise so weit gezogen bis er sich vollständig über dem Entstück befindet und dann kann man ihn ganz einfach in das Endstück einsetzen.

Hier gibt es noch weitere Tipps und Informationen zur Seitenmarkise zum Klemmen.

Weiterlesen Seitenmarkise zum Klemmen