Faltpavillon

Ein Faltpavillon hat viele Vorteile gegenüber anderen Pavillons oder Überdachungen.

Sehr beliebt ist der Einsatz im Garten zu Feiern oder Partys, aber auch für andere Anlässe kann man es schnell aufbauen wenn man es braucht.

Hier gibt es zum Faltpavillon viele Vorteile, die wichtigsten Details und auch einige Beispiele.

Maße:

Faltpavillons – Vorteile, Details und Beispiele

Faltpavillon
Faltpavillon

Faltpavillons eignen sich sehr gut für die verschiedensten Anlässe und das liegt nicht nur an der hohen Flexibilität sondern auch an dem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wenn man von der Aufbau-Arbeit absieht die man mit dem Pavillon hat, bietet es eigentlich nur Vorteile.

Vorteile

Faltpavillons sind flexibel und können immer dann aufgestellt werden wenn man sie gerade braucht. Aber auch die Wahl des Ortes ist völlig flexibel, denn im Gegensatz zu ähnlichen Produkten kann man sie jeder Zeit auf- und abbauen oder verschieben.

Viele Faltpavillons sind wasserdicht, aber nicht alle. Ob ein Faltpavillon wasserdicht ist muss man beim Produkt selbst nachprüfen. Immerhin schreibt der Anbieter in die Details ob das Faltpavillon wasserdicht ist.

Versiegelte Nähte können einen Hinweis darauf geben ob ein Faltpavillon wasserdicht ist. Aber meistens steht in der Beschreibung ob es wasserdicht, wasserabweisend oder wasserdurchlässig ist.

Faltpavillons sind günstiger als feste Installationen aus Metall oder Holz.

Garten

Oft werden Pavillons in Gärten zu Feiern oder zu ähnlichen Gelegenheiten genutzt. Sie können aber auch beim Zelten oder einfach als Sonnenschutz Verwendung finden.

Durch die Seitenteile bietet ein Pavillon auch einen guten Sichtschutz.

Im Garten kann man ein Faltpavillon aber immer flexibel aufbauen wo man es gerade haben möchte.

Beispiele:

1. Faltpavillon in verschiedenen Farben

  • Maße: 3x3m
  • Faltpavillon 3×3 m
  • Farbe: beige, grün, schwarz, blau, rot, weiß
  • Dach: WASSERDICHT
  • Materialdichte: 270 g/m²
  • Material: Polyester PVC
  • beschichtet
  • 3-fach höhenverstellbare
  • 29 x 29 mm starke Teleskopbeine
  • Durchgangshöhe 2m – 2,1m – 2,2m
  • Scherengestell (Dachkonstruktion) aus rostfreiem Aluminium 20 x 10 mm
  • Gestell geschraubt
  • leichter Austausch von Teilen möglich

2. Falt-Pavillon mit 2 Seitenteilen, verschiedene Farben

  • Maße: L 3,0 x B 3,0 x H 3,35 m
  • Farbe: champagner, schwarz, blau, grün, burgund
  • Material: Dach Polyester
  • Dichte: 270 g/m²
  • wasserdicht
  • beschichtet
  • Fenster: 168 x 117 cm
  • 3-fach höhenverstellbar mittels Teleskopbeinen
  • Durchgangshöhe: 2,0 – 2,1 – 2,2 m
  • Dachkante nach unten 30 cm breit
  • Gewicht: ca. 19 kg
  • Packmaße: 154 x 28 x 24 cm

3. Falt-Pavillon mit Seitenteilen

  • Maße: 3 x 6 m
  • Farbe: champagner, terrakotta, schwarz, blau, grün, weiß
  • Teleskopbeine, 3-fach höhenverstellbar
  • wasserdichte und wetterfeste Polyesterbespannung
  • Material Dach: Polyester
  • Dichte Dach: 270 g/m²
  • wasserdichtes Dach
  • inklusive aller Seitenteile
  • Dachstreben aus Aluminiumrohr 20 x 12 mm
  • Dachstreben silber eloxiert

 

Fazit: Faltpavillon

Der schnelle und flexible Sicht-, Sonnen-, Wind- und Regenschutz und damit eine der besten Lösungen für den Garten oder die freie Fläche.

Flexibel, gut und wertvoll sind Faltpavillons nicht nur für Feiern, sondern auch für andere Anlässe. Oft sieht man beim Zelten daneben auch Pavillons, denn diese bieten einen zusätzlichen Raum wo man sich tagsüber aufhalten kann wenn es mal regnet oder wenn man seine Ruhe haben möchte.

Die Vorteile der Faltpavillons sind vielfältig und und können daher verschieden eingesetzt werden.