Sichtschutz und Sonnenschutz kombinieren

Sichtschutz und Sonnenschutz kombinieren geht ganz einfach wenn man sich eine Liste mit allen relativen und verfügbaren Varianten macht und dann miteinander kombiniert.

Zu diesem Zweck werden hier die verschiedenen Sichtschutz und Sonnenschutz Varianten aufgelistet und verglichen. Der Vergleich enthüllt schon einige wichtige Erkenntnisse für den Umgang mit den verschiedenen Varianten.

Hier schauen wir wie man den Sichtschutz und Sonnenschutz kombinieren kann.

Kombination von Sicht- und Sonnenschutz

Um einen Sicht- und einen Sonnenschutz miteinander kombinieren zu können muss man erstmal wissen was es alles gibt. Alle gefundenen Varianten werden dem Sichtschutz oder Sonnenschutz zugeordnet. Einige Varianten wird man beiden Kategorien zuordnen können.

Schritte zur Kombination von Sicht- und Sonnenschutz:

  1. Bestandsaufnahme: Was gibt es alles?
  2. Zuordnung zum Sichtschutz, Sonnenschutz oder zu beiden.
  3. Varianten in beiden Kategorien finden.
  4. Kombinieren.

Schritt 1: Die verschiedenen Varianten

Die Sichtschutz- und Sonnenschutzarten werden hier aufgelistet, damit man sehen kann worum es überhaupt geht und was es dabei alles gibt. Das sind alles gängige und beliebte Elemente die im Haus und Garten verwendet werden.

Schritt 2: Zuordnung zu den Kategorien

Sichtschutzarten

  • Paravent
  • Schiebevorhang
  • Flächenvorhang
  • Trennwand
  • Raumteiler
  • Plissee
  • Fensterfolie
  • Sichtschutzfolie
  • Milchglasfolie
  • Seitenmarkise
  • Sichtschutzmatte
  • Pflanzen
  • Sichtschutzzaun

Sonnenschutzarten

  • Markise
  • Sonnenschirm
  • Sonnensegel
  • Seitenmarkise
  • Pavillon
  • Pergola
  • Terrassenüberdachung
  • Wintergarten
  • Trennwand
  • Paravent
  • Schiebevorhang
  • Flächenvorhang
  • Plissee
  • Fensterfolie

Schritt 3: Varianten in beiden Bereichen

Varianten die in beiden Kategorien auftauchen können oft direkt verwendet werden ohne sie mit etwas zu kombinieren.

Einige Varianten werden in beiden Kategorien auftauchen und diese eignen sich meistens sowohl als Sicht- und Sonnenschutz. Es gibt darunter aber auch welche die beispielsweise den Sichtschutz gut ausfüllen, aber beim Sonnenschutz nicht so gut sind.

Jetzt muss man überlegen ob man noch einen Sonnenschutz braucht oder nicht. In den Übersichten gibt es ja viele Varianten unter denen man auswählen kann. Aus diesen vielen Beispielen ergeben sich viele Möglichkeiten seinen Sicht- und Sonnenschutz im Haus und Garten zu kombinieren.

Schritt 4: Sichtschutz und Sonnenschutz kombinieren

Wie kann man den Sichtschutz und Sonnenschutz kombinieren?

Ein Sichtschutz wird aus der gleichnamigen Kategorie gewählt und dann schaut man in der zweiten Kategorie welches dazu passen könnte.

Beispiel 1:

Aus der Kategorie Sichtschutz wird die Seitenmarkise gewählt und nun kann man schauen was man beim Sonnenschutz passendes dazu findet. Zur Seitenmarkise passen gleich mehrere sehr gut und das sind die Markise, der Sonnenschirm und das Sonnensegel. Diese Varianten passen deshalb sehr gut zueinander, weil sie alle im Außenbereich aufgestellt/montiert und aufgespannt werden können und weil sie sich gut ergänzen.

Beispiel 2:

In diesem Beispiel wird der Sichtschutzzaun gewählt. Schaut man nun in den Bereich Sonnenschutz findet man dort auch passende Varianten. Eine Variante ist die Terrassenüberdachung die sehr gut zum Sichtschutzzaun passt, weil beide etwas stabiler sind und sich sehr gut ergänzen.

Fazit: Kombination von Sicht- und Sonnenschutz

Sichtschutz und Sonnenschutz kombinieren: Wenn man einen guten Sicht- und Sonnenschutz haben möchte kann man so vorgehen wie im 4-Schritte-Plan gezeigt. Man kann es auch ganz intuitiv angehen und sich im Baumarkt inspirieren lassen. Aber bei solchen Touren kauft man oft Sachen die man eigentlich nicht braucht und weswegen man dort nicht hingegangen ist.

Um sich im Baumarkt nicht von günstigen Angeboten verleiten zu lassen sollte man sich vorher Gedanken dazu machen, was man kaufen möchte und welche Varianten zueinander passen.

Die hier gezeigte Vorgehensweise kann bei der Auswahl und der Kombination des passenden Sicht- und Sonnenschutzes helfen. Viele werden schon so oder so ähnlich vorgehen und jeder entwickelt mit der Zeit seine eigene Strategie. Wem es gefällt kann ja die 4-Schritte aus diesem Artikel anwenden.